Die Weltreise

Die Zeitung

Myanmar in neuem Licht 08.09.2003

Wie es genau eine Partei gibt, so gibt es genau eine Zeitung... fuer die, die lesen koennen. Halt, es gibt noch ein zweites Blatt. Dieses Mal fuer diejenigen, die neben burmesisch auch noch englisch lesen koennen. Dem Hoerensagennach beinhaltet die burmesische Ausgabe einzig und alleine Artikel ueber die Diktaturpartei und das Militaer sowie Berichte ueber Ereignisse, Anlaesse, Befoerderungen und Pensionen rund um diese Zwei. Das englisch- sprachige Tagesblatt The New Light of Myanmar guckt scheu ueber die Grenzen hinaus und berieselt den Leser mit nichtssagenden und fahlen Agenturberichten oder den letzten Neuigkeiten mit der Kennzeichnung "Quelle: Internet". Waehrend die weltweiten Infos leicht verdaulich zu lesen sind, bleiben uns die Berichte zu Myanmar manchmal etwas schwer im Magen liegen... obwohl es uns dann und wann vor Lachen fast vom Hocker haut. Ein Ausschnitt im O-Ton vom 8. September 2003: Commander, Minister attend opening of Win Thu Za shops in Yangon Yangon, 7. Sept - The opening ceremony of Win Thu Za shop selling goods produced by the Ministery of Industry-1 was held at No 12 Ward, Hline Township, Yangon West District this morning, attended by Chairman of Yangon Division Peace and Development Council Com- mander of Yangon Command Maj-Gen Myint Swe and Minister for Industry-1 U Aung Thaung. Also present on the occasion were Deputy Minister Brig-Gen Thein Tun, Chairman of Yangon West District Peace an Development Council Lt-Col Maung Maung Shein and members of Hline Township Peace and Development Council, members of Maternal and Child Welfare Association, members of social organizations and guests. First, Managing Director of Myanma Foodstuff Industries U Kyaw Myint and Lt-Col Maung Maung Shein formally opened the Win Thu Za shop. Next, Commander Maj-Gen Myint Swe formally unveilled the signboard of the shop. After that, the commander, the minister and party inspected sales of goods produced by the Ministry of Industry-1 in the shop. Similarly, they attended opening ceremony of Win Thu Za shops on Pinlon street in No 36 Dagon Myothit (North), Yangon East District. Managing Director of Myanma Ceramics Industries Col Soe Yi explained the purpose of the opening of the shop. Minister U Aung Taung made speech on the occasion. The newly opened Win Thu Za shops will sell a variety of goods from 8 am to 5 pm daily except public holidays. - MNA ...wir sind ueberzeugt: Ein Zweitklaessler bringt einen interessanteren Aufsatz zur Eroeffnung dieser Laeden zu Stande. Vielleicht ist's fuer Burmesen klipp und klar was das Ministry of Industry-1 so produziert und deshalb kann das Erwaehen der verkauften Ware sorglos weg- gelassen werden. Oder muss man auf Grund des Daseins vom Managing Director of Myanma Foodstuff Industries und vom Managing Director of Myanma Ceramics Industries davon aus- gehen, dass Lebensmittel und Plaettli verkauft werden? Hauptsache ist, die Maj-Gen, Brig- Gen, Lt-Col und wie sie sonst noch heissen genossen die heiteren Festlichkeiten!

Datenschutz

Sch??n, besuchst du uns auf www.yatraa.com. Suche und finde, entdecke und staune!

Wie steht es um den Datenschutz?

Unsere Website stellt weder Tracking-Cookies aus, noch greifen wir auf deinen Standort oder andere pers??nliche Daten zur??ck. Wenn du unsere Website besuchst, speichert unser Webserver standardm??ssig deine IP-Adresse, die Webseite von der du uns besuchst und die Websites, die du bei uns besuchst.

Ok

Bedingungen

Wo nicht anders erw??hnt, sind alle Bilder auf der Website von uns.

Du darfst diese kostenlos und medienunabh??ngig verwenden. Die einzige Bedingung ist, dass die Quellenangabe mit "© www.yatraa.com" in deutlich und in leserlicher Schrift mit publiziert wird.

Bist du auf der Suche nach anderen Bilder oder m??chtest du Bilder in h??herer Aufl??sung , dann nimm Kontakt mit uns auf: info@yatraa.com

Ok